Samstag, 20. Oktober 2018
Die Dogmatik der ELCK
Die ELCK ist eine lutherische Kirchengemeinde, deren Hauptdogmatik sich auf die christlichen Schriften ausrichten: Sie glauben an das Alten und Neuen Testamentes als inspiriertes Wort Gottes, das Apostolische Glaubensbekenntnis, das Nicaenische und Athanasische Glaubensbekenntnis, so wie an Luthers Augsburgerisches Bekenntnis und an seinen großen und kleinen Katechismus.

Die Hauptlehren der ELCK ist die lutherische Dogmatik von der Vergebung der Sünden durch die Taufe und der leibhaftigen Gegenwart Christi während des Abendmahls.

...bereits 65 x gelesen