Samstag, 20. Oktober 2018
Die Religionen in Kenia
Nach der Volkszählung von 2009 sind 82,6 Prozent der Bevölkerung „Christen“, davon etwa 26 % Anglikaner, 23,3 % Katholiken, 2,5 % Orthodoxe sowie Anhänger der zahlreichen afrikanischen Kirchen. Insgesamt sind 47,4 % der Bevölkerung protestantisch.

Nur 1,6 Prozent der Kenianer hängen heute noch an den traditionellen afrikanischen Naturreligionen.

Besonders an der Küste leben Muslime der sunnitischen Richtung, die ungefähr 11,1 Prozent der Gesamtbevölkerung ausmachen und vor allem in den südöstlichen Küstengebieten leben. Im östlichen Viertel des Landes dominieren muslimische Somali, die etwa die Hälfte aller Muslime Kenias ausmachen.

0,1 Prozent der Bevölkerung sind Hindus und 4,6 % gelten als konfessionslos.

...bereits 50 x gelesen