Samstag, 20. Oktober 2018
Das Klima in Kenia
Kenia hat drei verschiedene Klimazonen

1. Das gemäßigte Klima im zentralen Hochland

Im Hochland ist das Klima gemäßigt mit starken jahreszeitlichen Schwankungen und kühleren Nächten. Die Temperaturen schwanken von mindestens 10°C in den Monaten Juli/ August bis höchstens 25°C im Januar/ Februar.


2. Das tropische Klima: An der Küste

An der Küste und auf den Inseln herrscht ein tropisches Klima mit einer hohen Luftfeuchtigkeit und angenehm kühlen Monsunwinden. Die Temperaturen liegen durchschnittlich zwischen 20 und 30°C. Die wärmsten Monate sind Januar bis Mai und Oktober bis Dezember.

In den Regenzeiten können an der Küste teilweise starke Niederschläge aufkommen. Die meisten Niederschläge fallen in dieser Region von April bis Juni. Die trockensten Monate sind Januar und Februar.


3. Das heiße und trockene Klima an den Seen des Landes

Am Viktoriasee und am Lake Turkana im trockenen Norden Kenias herrscht ein tropisches Klima mit hohen Temperaturen (bis zu 45°C) und zum Teil sehr starken Regenfällen.

...bereits 51 x gelesen